lang="de-DE" prefix="og: http://ogp.me/ns#"> Duschkopf montieren richtig montieren + hilfreiche Tipps blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis

Duschkopf montieren, aber richtig

Einen Duschkopf montieren oder eine Regendusche nachrüsten ist eigentlich garnicht so schwer. Ganz egal, welche Art von Duschkopf sich auf dem Duschschlauch befindet. Der Umbau ist bei allen Modellen gleich. Eigentlich ist es Kinderleicht und selbst ein Heimwerk-Anfänger wird das ohne Probleme schaffen. Über den richtigen Anschluss braucht man sich keine Gedanken zu machen, denn diese sind, ebenso wie der Wasseranschluss, genormt. Das heißt, jeder Duschkopf sollte auf jeden Duschschlauch passen. Hier ein kleines Video dazu: Klick

Was wird benötigt, wenn Du einen Duschkopf montieren willst?

  1. Wasserpumpenzange
  2. Etwas Kraft
  3. Duschkopf mit Schlauch

Und so gehts

Duschkopf montierenZu beginn müsst Du den alten Duschschlauch von der Armatur entfernen. Nimm dazu eine Wasserpumpenzange oder eine Rohrzange, um die große Mutter vom Schlauch zu lösen. Drehe dann die Mutter gegen den Uhrzeigersinn um sie zu lockern. Wenn die Mutter locker ist, kannst Du sie mit der Hand ganz herunter drehen und den Schlauch lösen. Falls die Mutter etwas fest sitzt, was schon mal vorkommt. Meistens wenn die Dusche lange nicht in Betrieb genommen wurde. Dann sollt man ein Handtuch oder ein Trockentuch zwischen die Zange zu legen, damit man die Oberfläche nicht zerkratzt

Jetzt ganz einfach den neuen Schlauch anlegen. Dabei die Mutter leicht im Uhrzeigersinn drehen und die neue Überwurfmutter erstmal anbeißen lassen. (Wenn im Lieferumfang des Schlauches eine neue Gummidichtung beigelegt ist, sollte diese davor in die Überwurfmutter gelegt werden).

Die Mutter mit der Hand zuschrauben, bis es von Hand nicht mehr geht. Dann mit der Wasserpumpenzange nachziehen. Somit wird der Brauseschlauch richtig dicht. Auch hier empfiehlt sich wieder ein Handtuch oder ein Trockentuch zwischen die Zange zu legen. Jetzt zum Testen einmal die Dusche aufdrehen. Achte darauf, ob zwischen dem montierten Duschkopf  und dem Duschschlauch alles dicht ist. Wenn ja, dann warst Du erfolgreich.

Hinweis

Damit Du den neuen Duschkopf möglichst lange benutzen kannst, musst Du den Duschkopf regelmäßig entkalken. Dadurch wird Dein Duschkopf lange halten und sieht außerdem dann immer noch aus wie neu.

Das könnte Dich auch interessieren: Abfluss verstopft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies um Dir passende Inhalte zu präsentieren und Dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn Du auf akzeptieren klickst. Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube- Videos helfen Dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Du sehen möchtest.

Schließen